News

Konstituierende Sitzung des Stiftungsrats der Bürgerstiftung Fürth
28.11.07

In seiner konstituierenden Sitzung wählte der Stiftungsrat der Bürgerstiftung Fürth Herrn Dr. Peter Hauser zum Vorsitzenden und Herrn Prof. Dr. Manfred Bengel zu dessen Stellvertreter.

In den weiteren Beratungen gab der Stiftungsrat grünes Licht für die geplanten Aktionen und Projekte der Bürgerstiftung. So soll mit Hilfe von Spendenaufrufen und -aktionen das Projekt »Mahlzeit – Essen für Kinder« ideell unterstützt werden. Die Projektgruppe, in der sich einige engagierte Bürger zusammengefunden haben, hat es sich zum Ziel gesetzt, aktiv die Kinderarmut in der Stadt Fürth zu bekämpfen. Hierfür ist als »Auftaktveranstaltung« ein Weihnachtsessen für Kinder mit Gans, Kloß und Blaukraut am 15.12. geplant. Hierzu kann man sich unter u.g. Telefonnummer informieren und anmelden. Des weiteren soll ab Januar die Aktion »mobiles gesundes Schulfrühstück« ins Leben gerufen werden. Hierbei geht die Projektgruppe mit kompletter Ausstattung und Lebensmitteln in angemeldete Klassen verschiedener Schulen und will dort die Kinder für ein gesundes Frühstück begeistern. Langfristiges Ziel ist zusätzlich die Versorgung bedürftiger Kinder mit warmem Mittagessen.

Die Stiftung verfolge aber auch eigene Projekte. Im Frühjahr soll die Aktion »Vereinspatenschaften« starten, im Zuge derer die Bürgerstiftung und zusätzliche Spender Patenschaften für Kinder aus kinderreichen, sozial schwachen Familien übernehmen. Dadurch soll es den Kindern ermöglicht werden trotz finanzieller Probleme in der Familie, im Sportverein aktiv zu sein und gemeinsam mit Gleichaltrigen durch Bewegung fit zu bleiben.

zurück