Die Satzung der Bürgerstiftung Fürth

Präambel
Die Bürgerstiftung Fürth ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgerinnen und Bürgern für die Stadt Fürth. Als Instrument bürgerschaftlichen Engagements ist sie Ausdruck der Stärke und des Wachstums der Bürgergesellschaft. Sie fördert gemeinnützige Anliegen, die den Bürgerinnen und Bürgern in besonderer Weise am Herzen liegen und trägt somit zur Verbesserung der Lebensqualität in der Stadt Fürth bei. Dabei ist sie auf die breite Unterstützung der Bürgerschaft durch persönliches und finanzielles Engagement angewiesen.
Die Bürgerstiftung Fürth bezieht sich auf die große Stiftertradition in der Stadt Fürth und nimmt sich ein Beispiel an der Jahrhunderte langen gewachsenen Struktur des Stiftungswesens in der und für die Stadt Fürth.
Die Bürgerstiftung Fürth will ein Zeichen setzen und mit Bürgern und Unternehmen in der Stadt zusammen Mitverantwortung für die Gestaltung und Förderung des Gemeinwesens übernehmen. Hierbei kommt es der Stiftung auf eine nachhaltige Entwicklung an.


»Komplette Satzung der Bürgerstiftung Fürth«
Größe: 131 kB